MENU

Bergwels, Spargel, Gnocchi

712
2
Der Bergwels heißt Bergwels, weil ihn die Familie Moser im Yspertal am Fuße des Ostrong züchtet. Der Spargel ist aus Goldgeben von der Familie Malafa und die Gnocchi sind NICHT selbstgemacht (shame, shame, shame)
Wer mehr über die Welse wissen möchte, die antibiotikafrei gehalten werden und nebenbei mit Vivaldi, Mozart et al. beschallt werden, klickt hier.